Startseite

Herzlich Willkommen

Liebe Frauen
„Unsere Blicke aber ersetzen alle Worte.“
Jean-Jacques Rousseau

Verführen, tadeln, warnen, lieben, würdigen, schauen – alles das und noch viel mehr können unsere Augen. Geniessen Sie in diesem Vereinsjahr ein abwechslungsreiches Programm, welches Ihre Blicke lenkt.

Blickfang
Wir haben für Sie unter dem Motto ‚Blickfang’ allerhand zusammengestellt, das Sie einlädt, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen.
Lassen Sie Blicke ruhen oder schweifen. Entdecken Sie Schönes und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Wir freuen uns auf ein Blick-reiches Vereinsjahr mit Ihnen!

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Surprise

Donnerstag, 12. Mai 2016
Der soziale Stadtrundgang in Zürich

Treffpunkt:
12:30 Uhr Dorfplatz Wangen
(Bus fährt um 12:38)
oder nach Vereinbarung direkt in Zürich

Beginn Rundgang: 13:30 Uhr
Ende Rundgang : 16:00 Uhr

Kosten: CHF 20.00 – 25.00
(je nach Teilnehmerzahl)

Anmeldung bis Montag, 9. Mai bei
Alessandra Pfenninger,
Tel. 044 321 24 11 oder
alessandra.pfenninger@frauenverein-wangen.ch

Teilnehmerzahl beschränkt

Sozialer Stadtrundgang in Zürich
Kommen Sie am 12. Mai mit uns nach Zürich und erleben Sie diese Stadt aus einem anderen BLICK-Winkel !

Der Verein Surprise, vielen durch die Verkäufer des gleichnamigen Strassenmagazins SURPRISE bekannt, organisiert seit 2015 in Zusammenarbeit mit über 20 sozialen Zürcher Einrichtungen Stadtrundgänge der etwas anderen Art durch die Stadtkreise 4 und 5. Hier war in den 80er und 90er Jahren die offene Drogensszene und die daraus resultierende Not am meisten sichtbar.



Unsere Tour mit Schwerpunkt „Leben am Rande der Gesellschaft“ führt uns durch das Gebiet um den Hauptbahnhof, Limmatquai und ins Herz des Kreis 4. Zwei Surprise-Stadtführer erzählen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst vorübergeht. Wir besuchen auf unserer Tour u.a. das Heilsarmee-Wohnhaus, den Würstlistand, der als Treffpunkt von sozial Benachteiligten diente, und den Caritas-Kleiderladen.

Gemeinsam haben die Stadtführer aller Touren, die meistens auch als Strassenmagazin-Verkäufer ein bescheidenes Einkommen finden, eine Mission: Sie wollen Vorurteile abbauen.

Die Rückreise erfolgt individuell.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vereinsurprise.ch/zurich/stadtrundgang/.

Frauenkino

Mittwoch, 18. Mai 2016
Wir sind Wangen
Frauenkino


Gasthof Sternen Wangen
19:00 Uhr Türöffnung
19:30 Uhr Filmstart


Besuchen Sie unser ’Frauenkino’ im
Gasthof Sternen, Wangen

Filmtitel noch nicht bekannt
Leider können wir den Filmtitel noch nicht verraten. Dieser wird durch die Zuschauerinnen des vorhergehenden Frauenkinos bestimmt.

Beachten Sie doch eine Woche zuvor den Kurier. Dort wird angedeutet, für welchen Film sich die Zuschauerinnnen entschieden haben.

Inegüx

Mittwoch, 1. Juni 2016
Inegüx
Susanne Weber

Mittwoch 1. Juni
Tubstrasse 7

09:15 – 11:00 Uhr

Kosten: 5.- für Kaffee und Gipfeli

heute bei Susanne Weber
Während diesem Vereinsjahr möchten wir wieder einen Blick in private Gärten werfen – Leute kennenlernen, Kontakte knüpfen und etwas „gwundrig“ sein. Vier Frauen öffnen ihren Garten für einen Schwatz.

Die diesjährige Serie der Gartenkafis startet bei Susanne Weber an der Tubstrasse 7.

Das ist ein Outdoor-Anlass und findet nur bei trockenem Wetter statt.

Dorfmarkt

Samstag, 4. Juni 2016
Dorfmärt

Dorfplatz Wangen
09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Unser Stand am Dorfmarkt
An unserem Stand finden Sie Spezialitäten aus Wangemer Küchen, wie Zöpfe, Brote, Gebäck, Konfitüren, Eingemachtes und vieles mehr. Bereichern Sie unser Sortiment und wir verkaufen für Sie Ihre selbst gemachten Produkte.

Bringen Sie die Geheimnisse aus Ihrer Küche ab 08:45 direkt zum Stand des Frauenvereins.
Elvira Stürzinger und Ihre Helferinnen verkaufen für Sie die waren und sie erhalten 80% des Erlöses.

Diesen und nicht verkaufte Ware können Sie um 14:00 Uhr wieder in Empfang nehmen.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne
Elvira Stürzinger 044 888 44 10 und
Beatrice Krempel unter 043 366 00 50.

Seniorenpicknick

Bild: istockphoto.com

Donnerstag, 16. Juni 2016
Seniorennachmittag

Gsellhof Brüttisellen

im Gsellhof Brüttisellen
Bitte entnehmen Sie weitere Angaben dem Kurier.

Anmeldungen nimmt gerne Susanne Weber 044 833 06 71 entgegen.

Vereinsreise

Donnerstag, 23. Juni 2016
Vereinsreise
St. Gallen

Donnerstag 23. Juni

Treffpunkt:
7.50 Uhr Parkplatz Sternen
Abfahrt: 8.00 Uhr mit Car

Rückkehr nach Wangen: 18.00 Uhr

Kosten : CHF 63.--

Achtung, im Preis nicht inbegriffen:
*Essen und Getränke und
*Fahrschein fürs Mühlegg-Bähnli

Anmeldung: bis 6. Juni an Angela Christen Tel. 044 833 59 70 oder
angela.christen@frauenverein-wangen.ch

Programm
Unsere diesjährige Vereinsreise führt uns in die Ostschweiz nach St. Gallen. Nach zirka 1¼ Std. Carfahrt haben wir Zeit für eine Tasse Kaffee, bevor wir unsere Blicke schärfen für eine Führung im Textilmuseum St. Gallen. Das Textilmuseum und seine Sammlungen zeichnen die facettenreiche Geschichte der Branche, ihre Höhen und Tiefen von den Anfängen bis in die Gegenwart nach. Zu den Highlights der Sammlung zählen spätantike Gewebe aus koptischen Gräbern Ägyptens, historische Stickereien seit dem 14. Jahrhundert, handgearbeitete Spitzen bedeutender europäischer Spitzenzentren, völkerkundliche Textilien, historische Gewebe und Kostüme, Handarbeitsutensilien und Objekte zeitgenössischer Textilkunst. Der Bestand an Hand- und Maschinenstickereien sowie Stoffdrucken lässt Sie tief in die beeindruckende Entwicklung der Ostschweizer Textilindustrie blicken.

Danach fahren wir ins Restaurant Drei Linden, nur ein paar Autominuten oberhalb der Stadt St. Gallen. Dort geniessen wir unser Mittagessen mit einem wunderschöenen Ausblick über die Stadt bis hin zum Bodensee. Ein gemütlicher Spaziergang durch das Naherholungsgebiet „Drei Weiern“ und die Fahrt mit dem Mühlegg-Bähnli bringen uns wieder in die Altstadt von St.Gallen. Dort bleibt uns noch ein wenig Zeit die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden bevor wir um ca. 16.45 Uhr die Rückfahrt nach Wangen antreten.

Kulturabend

Donnerstag, 30. Juni 2016
Kulturabend
Frölein Da Capo

Donnerstag 30. Juni
Schlosshalde Winterthur

Treffpunkt Schulhaus Wangen:
17.30 Uhr Nachtessen und Kultur

Treffpunkt Schlosshalde:
19.15 Uhr nur KulturveranstaltungKosten:
CHF 25.-- für Kulturticket
CHF 5.-- fürs Mitfahren im PWAnmeldung bis 23. Juni an
Susanne Weber, 044 833 06 71 oder susanne.weber@frauenverein-wangen.ch

Programm
Während das Frölein im solobesetzten Orchester multiinstrumental loopen tut, parliert sie sich gekonnt in die Bredouille und frönt der bescheidenen Hoch-staplerei. In ihren Mundartliedern reimt sie sich die Ungereimtheiten des Lebens so zusammen, dass es passt. Ömu für sie. Und mit rhythmischem Stillstand wirkt sie der statischen Dynamik des Einfrauorchesters entgegen. Das klingt jetzt ordali übelzeitig, ist aber im Grunde einfach nur ‚Nöies Zöigs'. Nöie Lieder, nöie Kleider, nöie Blickwinkel. Ja und singen tut sie auch. Imfau.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.schlosshalde-winterthur.ch

Bitter vermerken Sie bei der Anmeldung, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit bieten oder benötigen.

Inegüx

Mittwoch, 6. Juli 2016
Inegüx
Monika Brunner


Mittwoch 6. Juli
Unterdorfstrasse 15

09:15 – 11:00 Uhr

Kosten: 5.- für Kaffee und Gipfeli

heute bei Monika Brunner
Während diesem Vereinsjahr möchten wir wieder einen Blick in private Gärten werfen – Leute kennenlernen, Kontakte knüpfen und etwas „gwundrig“ sein. Vier Frauen öffnen ihren Garten für einen Schwatz.

Zum zweiten Inegüx der Saison lädt Sie Monika Brunner ein: in ihrem Sommergarten wird es viel zu entdecken geben!

Das ist ein Outdoor-Anlass und findet nur bei trockenem Wetter statt.

Inegüx

Mittwoch, 3. August 2016
Inegüx
Sonja Oehler

Mittwoch 3. August
Zelglistrasse 22

09:15 – 11:00 Uhr

Kosten: 5.- für Kaffee und Gipfeli

heute bei Sonja Oehler
Inegüx zum dritten ! Für zuhause Gebliebene lädt Sonja Oehler, Zelglistrasse 22, zum Kaffee ein.

Das ist ein Outdoor-Anlass und findet nur bei trockenem Wetter statt.